Haßbergritt in Hofheim

Bericht von Gerd   Am 07.05.2016 startete in Hofheim zum 9. Mal der „Haßbergritt“.   Mit über 200 Biker am Start war er sehr gut besucht. Ich dachte, nach meinem Marathon am Gardasee eine Woche vorher, dass das jetzt über „nur“ 42 km und knapp 1.000 Höhenmeter eher eine leichte Sache wird, aber weit gefehlt. Diese Höhenmeter sammelt man durch sehr viel Auf und Ab ein, zum Teil auch bei echt knackigen Anstiegen. Die Veranstalter haben auch richtig schöne Trails eingebaut. Insgesamt ist das Rennen auch sehr schnell. Mein Ziel unter 2 Stunden zu bleiben habe ich leider mit 6 Minuten verfehlt. Aber mein neues Cube AMS SLT 29 hat sich richtig gut bewährt. Insgesamt ist die Veranstaltung sehr empfehlenswert.   Gruß Gerd